Preisstruktur

Transparente, klare Preisgestaltung

Wir erheben von unseren Kunden:

  • 0,4% Management-Fee / Monat
  • 20% Performance-Fee (Highwatermark-Methode)

 

Beschreibung der Gebühren mit Beispielrechnung

Management-Fee

Die Mangement-Fee berechnet sich immer anhand der Kontogröße und beträgt 0,4% im Monat.

Beispielrechnung:

  • Kontogröße 3.000 € * 0,4% = 12 € Management-Fee im Monat

 

Performance-Fee

Die Performance-Fee berechnen wir anhand der sogenannten Highwatermark-Methode. Als High Watermark (dt.: Höchststand, eigentlich: Hochwasser), gilt dabei das bis dato beste Ergebnis, ermittelt anhand der zurückliegenden Performance. Dieser Punktestand wird dann zur Messlatte bestimmt. Bleibt der Wert der nachfolgenden Performance unterhalb dieser Marke,
erhalten wir keine performanceabhängige Gebühr (Performance-Fee) vom Kunden. Erst wenn die alten Höchstkurse wieder erreicht werden und die Rendite anschließend weiter steigt, fließt wieder eine erfolgsabhängige Vergütung.
Die Anwendung der High Watermark-Methode sorgt also für ein Höchstmaß an Übereinstimmungen der Interessen des Anlegers mit unseren eigenen Interessen. Beide verdienen nur dann Geld, wenn der Expert Advisor erfolgreich ist.
Unsere Kunden  können somit sicher sein, dass wir alle Anstrengungen unternehmen, um erfolgreich zu handeln!

Erläuterungen zur grafischen Darstellung:

  • Gesamtperformance 448 * 20% = 89,60 € Performance-Fee
  • Gesamtperformance 5894 – 448 = 5446 = 1089,20 € Performance-Fee
  • Gesamtperformance = 10464 – 5894 = 4570 = 914 € Performance-Fee
  • Gesamtperformance = 18301 – 10464 = 7837 = 1567,40 € Performance-Fee
  • Januar-Juni keine Performance-Fee
  • zum Start im September wurde eine Performance von 448 € erzielt, hiervon die 20%-ige Performane-Fee entspricht einer Gebühr von 89,60 €. Die Kontogröße (30.000 €) addiert mit der Performance von 448 € entspricht nun der neuen „Watermark!“
    Erst wenn der Kontostand am Ende eines folgenden Monats höher wäre als der Wert von 30.448€,
    würde wieder eine Performance-Fee fällig.
  • im Oktober beträgt die erzielte Gesamtperfomance des Handelskontos 5894 €.  Der Kontostand Ende Oktober beträgt somit 36.342€. Zur Berechnung der Perfomance-Fee für den Monat Oktober, wird vom Kontostand des Oktobers der Kontostand des Septembers subtrahiert und anhand dieser Differenz berechnet sich die fällige Gebühr.
    Berechnung: 36342 – 30448= 5446 * 20% = 1089,20 €
    Die neue „Watermark“  entspricht nun einem Kontostand von 36.342 €
  • im November beträgt die erzielte Gesamtperfomance des Handelskontos 10464 €.  Der Kontostand Ende November beträgt somit 40.464 €. Zur Berechnung der Perfomance-Fee für den Monat November, wird vom Kontostand des Novembers der Kontostand des Oktobers subtrahiert  und anhand dieser Differenz berechnet sich die fällige Gebühr.
    Berechnung: 40464 – 36342 = 4570 * 20% = 914 €
    Die neue „Watermark“  entspricht nun einem Kontostand von 40.464 €
  • im Dezember beträgt die erzielte Gesamtperfomance des Handelskontos 18.301 €.  Der Kontostand Ende Dezember beträgt somit 48.301 €. Zur Berechnung der Perfomance-Fee für den Monat Dezember, wird vom Kontostand des Dezembers der Kontostand des Novembers subtrahiert  und anhand dieser Differenz berechnet sich die fällige Gebühr.
    Berechnung: 48301 – 40464 =  7837 * 20% = 1567,40 €
    Die neue „Watermark“  entspricht nun einem Kontostand von 48.301 €
  • in den Monaten Januar 16-Juni 16 wird die Watermark von 48.301 € nicht mehr überschritten, es wird für diese Monate keine Performance-Fee erhoben!